Buchung
Anreise:   
Abreise:   

Der Tunisee


Der Tunisee ist Ende der Sechziger, Anfang der Siebziger Jahre im Zuge des Autobahnbaus entstanden. An seiner tiefsten Stelle ist er ca. 12 Meter tief. Die Gesamtfläche des Tunisee beträgt in etwa 8 ha.

In 2009 wurde etwa die Hälfte des Badesees umfunktioniert in eine Wasserskianlage. Die 667 Meter lange Strecke ist sowohl für Anfänger, als auch für Profis geeignet, da sie in der Geschwindigkeit stufenlos regulierbar ist. Besonders von Vorteil ist der Start vom Steg aus, der im Vergleich zum Start aus dem Wasser heraus (etwa vergleichbar wie hinter einem Motorboot) deutlich weniger Kraft kostet. Kursangebote, Verleihservice und Öffnungszeiten finden Sie ausführlich auf der Webseite des Wasserskiliftes Freiburg beschrieben. Hier geht es zur entsprechenden Homepage.


Impressum  |   AGB  |  Platzordnung  |  Kontakt